Unwetterkatastrophe

Informationen, Hinweise und Hilfsmöglichkeiten

Die aktuellen Hochwasser und Überschwemmungen bedeuten für die betroffenen Menschen große persönliche und wirtschaftliche Herausforderungen. An dieser Stelle erhalten Sie Hinweise zum Schaden-Service der R+V Versicherung und einen Überblick über Spendenmöglichkeiten für die Opfer der Unwetterkatastrophe.

Schaden melden

Sie sind von der Unwetterkatastrophe betroffen, Kunde der R+V Versicherung und möchten einen Schaden melden? Nutzen Sie die Online-Formulare der R+V Versicherung, um alle wichtigen Daten schnell und digital zu übermitteln.

Zum Schaden-Service der R+V

Spenden

Die Genossenschaftsstiftung sammelt unter dem Kennwort „Fluthilfe NRW, RLP“  spenden für die Betroffenen aus Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen.


Gerne können Sie Ihre Spende auf das Spendenkonto der GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG bei der DZ BANK AG überweisen:
IBAN: DE92 5006 0000 0010 0292 54


Oder Sie nutzen direkt die Spendenplattform der GENOSSENSCHAFTSSTIFTUNG

Mehr Infos zur Genossenschaftsstiftung

Die Raiffeisen-Stiftung sammelt Spenden, die unmittelbar vor Ort in den betroffenen Gebieten zum Einsatz kommen.

Sie möchten spenden? Dann richten Sie Ihre Spende bitte an folgende Bankverbindung:

Volksbank Köln Bonn eG • IBAN: DE 96 3806 0186 2101 1110 19
Verwendungszweck: UNWETTERKATASTROPHE — GENOSSENSCHAFTEN HELFEN

Mehr Infos zur Raiffeisen Stiftung

Nach der Unwetterkatastrophe ist schnelle und unbürokratische Hilfe wichtig. "Aktion Deutschland Hilft" unterstützt betroffene Menschen. Wenn Sie helfen möchten, können Sie hier spenden.

Zur "Aktion Deutschland Hilft"

Hilfen und Fördermöglichkeiten

Wir sind für Sie da

Es ist uns besonders wichtig, auch in schwierigen Zeiten ein verlässlicher und erreichbarer Ansprechpartner für Sie zu sein. Kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder schreiben Sie uns eine E-Mail, wenn Sie Fragen haben oder eine Beratung wünschen.

Wie können wir Ihnen helfen?

Suche

Kontaktieren Sie uns